Förderkreis Osnabrücker Friedensgespräche e.V.

Sie möchten Mitglied im Förderkreis werden?
Darüber freuen wir uns sehr! Ihren Beitrittswunsch nehmen wir gerne formlos per E-Mail, auf dem Postweg oder telefonisch entgegen.

Sie planen ein Projekt zum Thema Frieden und benötigen finanzielle Unterstützung?
Mit einem Teil unserer Beiträge und Spenden unterstützen wir auch andere regionale friedenskulturelle Projekte. Unsere Förderrichtlinien finden Sie hier.

Wer wir sind

Der als gemeinnützig anerkannte, eingetragene Verein Förderkreis Osnabrücker Friedensgespräche besteht seit 2001. Laut der satzungsgemäßen Bestimmung haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, die gemeinsam von Stadt und Universität Osnabrück getragenen „Osnabrücker Friedensgespräche” ideell und materiell zu fördern. Mehr als 220 Mitglieder – Bürgerinnen und Bürger der Stadt und der Region – setzen damit ein Zeichen für den Frieden und leisten einen wichtigen Beitrag zur finanziellen und ideellen Förderung der Osnabrücker Friedensgespräche.

Der Förderkreis will die Verbindung mit den Besucherinnen und Besuchern der Friedensgespräche stärken. Deshalb möchten wir Sie herzlich zur Mitgliedschaft im Förderkreis einladen.

Als Mitglied…

  • unterstützen Sie die Osnabrücker Friedensgespräche finanziell und ideell,
  • erhalten Sie persönliche Einladungen zu den Friedensgesprächen,
  • erhalten Sie jährlich das „Osnabrücker Jahrbuch Frieden und Wissenschaft”,
  • sind Sie zu gelegentlichen Sonderveranstaltungen und Exkursionen des Förderkreises herzlich eingeladen,
  • können Sie an der jährlichen Mitgliederversammlung mit einer anschließenden öffentlichen Veranstaltung zu einem aktuellen Thema teilnehmen.

Mitgliedsbeitrag:

Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt 15,- Euro. Höhere Förderbeiträge sind selbstverständlich ebenfalls sehr willkommen.

Mit der Bestätigung durch den Förderkreis erhalten Sie zur Begrüßung die aktuelle Ausgabe des Jahrbuchs der Friedensgespräche sowie die Satzung des Vereins. Beiträge und Spenden an den Förderkreis Osnabrücker Friedensgespräche e.V. können steuerlich geltend gemacht werden.


Vereinsvorstand

  • Prof. Dr. Reinhold Mokrosch, Vorsitzender
  • Prof. Dr. Martina Blasberg-Kuhnke, Schatzmeisterin
  • Rea Krakowitzky, Geschäftsführerin
  • Katharina Opladen, Beisitzerin
  • Prof. Dr. Siegrid Westphal, Beisitzerin
  • Prof. Dr. Rolf Wortmann, Beisitzer

Geschäftsstelle

Förderkreis Osnabrücker Friedensgespräche e.V.
Universität Osnabrück
Neuer Graben 29/Schloss
49074 Osnabrück

Tel.: 0541 / 969 4208
E-Mail: ofg@uni-osnabrueck.de


Unsere Satzung


Kontoverbindung

Sparkasse Osnabrück
IBAN: DE84 2655 0105 0000 2577 66
BIC: NOLADE22XXX

Gläubiger-Identifikations-nummer im SEPA-Lastschriftverfahren: DE94ZZZ00000471152