Über die Friedensgespräche Friedensstadt Osnabrück Alle Veranstaltungen & Gäste musica pro pace
Startseite Newsletter Impressum Kontakt
 

Info-Links

zur Website der Ausstellung
         

zu Hans-Peter Bartels
 
zu Claus Kreß
zu Christoph A. Rass
     

Medienpartner
Militär und Justiz heute
Statements und Diskussion im Rahmen des Begleitprogramms zur Ausstellung
»'Was damals Recht war ...'. Soldaten und Zivilisten vor Gerichten der Wehrmacht« der Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas.
In Kooperation mit der Volkshochschule Osnabrück, dem Historischen Seminar der Universität und der Universitätsbibliothek Osnabrück

Dr. Hans-Peter Bartels
Wehrbeauftragter des Deutschen Bundestages

Prof. Dr. Claus Kreß
Direktor des Institute for International Peace and
Security Law der Universität zu Köln

Prof. Dr. Christoph A. Rass
Historisches Seminar der Universität Osnabrück

Gesprächsleitung
Prof. Dr. Christiane Kunst
Universität Osnabrück

Donnerstag, 30. November 2017, 19 Uhr,
Vortragssaal der Universitätsbibliothek/Bereichsbibliothek am Westerberg,
Nelson-Mandela-Platz 1, 49076 Osnabrück

 
 
Fotos von der Veranstaltung finden Sie anschließend hier


Presse

Eine Pressemitteilung erscheint rechtzeitig vor der Veranstaltung

Fotos/Copyright:
Deutscher Bundestag / Stella von Saldern (Bartels)
Unterstützt vom Förderkreis Osnabrücker Friedensgespräche e.V