Über die Friedensgespräche Friedensstadt Osnabrück Alle Veranstaltungen & Gäste musica pro pace
Startseite Newsletter Impressum Kontakt
 
       
zurück zur Veranstaltungsankündigung

Videoausschnitte auf Youtube >>

Begrüßung,11 Min.

Statement Günter Verheugen,17 Min.

Statement Wolfgang Streeck, 20 Min.

Podiumsdiskussion I, 25 Min.

Podiumsdiskussion II, 34 Min.

Publikumsdiskussion, 19 Min.

 

 
Was wird aus der Friedensmacht Europa?

Statements und Diskussion

Günter Verheugen
Ehemaliger Vizepräsident der Europäischen Kommission und EU-Kommissar, Potsdam

Prof. Dr. Wolfgang Streeck
Direktor a.D. des Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, Köln

Gesprächsleitung:
Prof. Dr. Roland Czada
Universität Osnabrück

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 19 Uhr, Aula der Universität, Neuer Graben/Schloss

Fotos

Vor dem Gedankenaustausch: Gäste, Gastgeber und Förderer
im abendlichen Schlossinnenhof
(Anklicken zum Vergrößern)

 

Günter Verheugen (Anklicken zum Vergrößern)

 

Wolfgang Streeck (Anklicken zum Vergrößern)

(Anklicken zum Vergrößern)

 

(Anklicken zum Vergrößern)

Roland Czada, Günter Verheugen (Anklicken zum Vergrößern)


Fotos: Uwe Lewandowski | Copyright: Osnabrücker Friedensgespräche
 
 
Unterstützt vom Förderkreis Osnabrücker Friedensgespräche e.V