Über die Friedensgespräche Friedensstadt Osnabrück Alle Veranstaltungen & Gäste musica pro pace
Startseite Newsletter Impressum Kontakt
 
       
zurück zur Veranstaltungsankündigung

Videoausschnitte auf Youtube >>

Begrüßung und Einführung, 18 Min.

Statement Avi Primor, 16 Min.

Statement Abdallah Frangi, 15 Min.


Statement Muriel Asseburg, 16 Min.

Podiumsdiskussion I, 25 Min.

Podiumsdiskussion II, 22 Min.


Publikumsdiskussion, 39 Min.

 
 
Verhärtete Fronten zwischen Israel und Palästina:
Was kommt nach den Wahlen?

Statements und Diskussion mit

Dr. Avi Primor
Botschafter a.D. in Deutschland, Tel Aviv
Abdallah Frangi
Gouverneur von Gaza, Palästinensischer Gesandter a.D. in Deutschland
Dr. Muriel Asseburg
Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP), Berlin

Gesprächsleitung:
Prof. Dr. Ulrich Schneckener
, Universität Osnabrück

Mittwoch, 29. April 2015, 19 Uhr, Aula der Universität, Schloss

Fotos

Podiumsgäste, Gastgeber und großes Publikum in der Aula der Universität (Anklicken zum Vergrößern)

 

Universitätsvizepräsidentin May-Britt Kallenrode begrüßt
(Anklicken zum Vergrößern)

 

Avi Primor
(Anklicken zum Vergrößern)

 

Abdallah Frangi
(Anklicken zum Vergrößern)

 

Muirel Asseburg
(Anklicken zum Vergrößern)

 


Benita Frangi und Oberbürgermeister Wolfgang Griesert
(Anklicken zum Vergrößern)

 

Moderator Ulrich Schneckener
(Anklicken zum Vergrößern)

 

(Anklicken zum Vergrößern)

 


Fotos: Uwe Lewandowski | Copyright: Osnabrücker Friedensgespräche
 
 
Unterstützt vom Förderkreis Osnabrücker Friedensgespräche e.V