Über die Friedensgespräche Friedensstadt Osnabrück Alle Veranstaltungen & Gäste musica pro pace
Startseite Newsletter Impressum Kontakt
 
   

 

 

 

 

 

 

 

 

In Zusamenarbeit mit

musica pro pace 2012
Konzert zum Osnabrücker Friedenstag

»Ihr verfluchten Kriege!«
Liederabend zum Ersten Weltkrieg

Mit Werken von Debussy, Strauss, Puccini, Leoncavallo, Pfitzner, Hindemith, Ives, Lehár, Fauré, Webern, Eisler u.a.
Ausführende:
Fionnuala McCarthy, Sopran
Klaus Häger
, Bariton
Karola Theill
, Klavier
Konzert anlässlich des Kongresses
»Musik und Erster Weltkrieg«
im Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik der Universität Osnabrück, in Kooperation mit dem
Erich-Maria-Remarque-Friedenszentrum Osnabrück
Donnerstag, 25. Oktober 2012, 20 Uhr,
Aula der Universität, Schloss

Einführung; apl. Prof. Dr. Stefan Hanheide

Eintrittskarten für 12,- Euro (ermäßigt 8,- Euro) an der Abendkasse
Ausstrahlung der Konzertaufzeichnung am 30. Oktober 2012, 20 Uhr, auf
Deutschlandradio Kultur, in Osnabrück zu empfangen auf 101,1 MHz, Digital 5c

Das Konzertplakat:

Presse

Neue Osnabrücker Zeiltung online,
31. Juli 2017

Neue Osnabrücker Zeitung online,
26. Okt. 2012


Neue Osnabrücker Zeitung online,
21. Okt. 2012