Über die Friedensgespräche Friedensstadt Osnabrück Alle Veranstaltungen & Gäste musica pro pace
Startseite Newsletter Impressum Kontakt
 
       
zurück zur Veranstaltungsankündigung
Das Recht auf Religionsfreiheit und die Verfolgung religiöser Minderheiten

mit
Prof. Dr. Heiner Bielefeldt
Sonderberichterstatter für Religions- und Weltanschauungsfreiheit des UN-Menschenrechtsrats, Universität Erlangen-Nürnberg
Dr. Maria Flachsbarth
Beauftragte für Kirchen und Religionsgemeinschaften der CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Holger Nollmann
ehem. Ev. Pastor in Istanbul, seit 2011 Gemeindepfarrer in Bochum-Stahlhausen

Gesprächsleitung: Prof. Dr. Reinhold Mokrosch, Universität Osnabrück

Donnerstag, 21. Juni 2012, 19 Uhr, Ratssitzungssaal des Rathauses

Fotos

 


Bürgermeister Burkhard Jasper begrüßt Podiumsgäste und Publikum
(Zum Vergrößern anklicken)



Heiner Bielefeldt, Maria Flachsbarth

Maria Flachsbarth

Podium mit Heiner Bielefeldt, Maria Flachsbarth, Moderator
Reinhold Mokrosch und Holger Nollmann (Zum Vergrößern anklicken)

Holger Nollmann

Fotos: Elena Scholz | Copyright: Osnabrücker Friedensgespräche
 
 
Unterstützt vom Förderkreis Osnabrücker Friedensgespräche e.V