Über die Friedensgespräche Friedensstadt Osnabrück Alle Veranstaltungen & Gäste musica pro pace
Startseite Newsletter Impressum Kontakt
 
 

Eine gemeinsame Vision vom Frieden in der Welt?
Religionen als treibende Kraft für eine Kultur des Friedens
Eröffnungsvortrag und Diskussion mit
Prof. Dr. Dr. h.c. Hans Küng
Präsident der Stiftung Weltethos, Tübingen

Gesprächsleitung
Ulrich Wickert
Journalist

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 19.30 Uhr,
Kongress-Saal der OsnabrückHalle - Eintritt frei!
Presse

NOZ online,
21. Oktober