Über die Friedensgespräche Friedensstadt Osnabrück Alle Veranstaltungen & Gäste musica pro pace
Startseite Newsletter Impressum Kontakt
 
       
zurück zur Veranstaltungsseite
Fußball - Spielfeld für Integration oder Ausgrenzung?

mit
Willi Lemke
UN-Sonderberater für Sport im Dienste von Frieden und Entwicklung,
Schirmherr des Afrika-Festivals Osnabrück 2010
Nia Künzer
frühere Frauenfußball-Bundesliga- und Nationalspielerin
Prof. Dr. Gunter A. Pilz
Sportwissenschaftler an der Leibniz Universität Hannover

Donnerstag, 6. Mai 2010, 19 Uhr, Kongress-Saal der OsnabrückHalle

Fotos


Auf dem Podium: Nia Künzer, Willi Lemke, Moderator Christian Wopp,
Gunther A. Pilz



Willi Lemke unterstreicht die Chancen der Fußball-WM in Südafrika für
den ganzen Kontinent und warnt vor Menschenhandel mit jungen Spielern


Gunter A. Pilz analysiert Gewalt und Aggression durch Hooligans


Christian Wopp, Moderator und Sportwissenschaftler an der Universität Osnabrück


Nia Künzer rät, den Fußball nicht zu überfordern; neben ihr Willi Lemke

Fotos: Uwe Lewandowski | Copyright: Osnabrücker Friedensgespräche
 
 
Unterstützt vom Förderkreis Osnabrücker Friedensgespräche e.V