Über die FriedensgesprächeFriedensstadt OsnabrückAlle Veranstaltungen & Gästemusica pro pace
StartseiteNewsletterSitemapImpressumKontakt
 
 
Info-Links

Stefan Hanheide zum diesjährigen Konzert
musica pro pace
         

zu Sebastien de Brossard
     
zu Jean-Baptiste Lully
     
zum Osnabrücker Johannischor
         
Musica pro pace 2007 -
Konzert zum Osnabrücker Friedenstag
Sebastien de Brossard: Canticum pro pace
Jean-Baptiste Lully: Quare fremuerunt

In Kooperation mit dem Förderkreis Osnabrücker Friedensgespräche e.V.
und der Kirchengemeinde St. Johann

Ausführende:
Julla Schmidt, Sopran
Veronika Winter, Sopran
Matthias Lucht, Altus
Nils Giebelhausen, Tenor
Raimonds Spogis, Bariton
Nils Ole Peters, Bass
Barockorchester »L'Arco« auf historischen Instrumenten,
Konzertmeister: Christoph Heidemann
Johannis-Chor Osnabrück
Gesamtleitung: Christian Joppich

Einführung: PD Dr. Stefan Hanheide

Samstag, 13. Oktober 2007, 20 Uhr, St. Johanniskirche Osnabrück

Das Konzertplakat:


Presse

Neue Osnabrücker Zeitung,
15. Okt.

Neue Osnabrücker Zeitung,
12. Okt.


Unterstützt vom Förderkreis Osnabrücker Friedensgespräche e.V