Über die FriedensgesprächeFriedensstadt OsnabrückAlle Veranstaltungen & Gästemusica pro pace
StartseiteNewsletterSitemapImpressumKontakt
 
Info-Links
zu Jakob von Uexküll
       
zu Bianca Jagger
   
zu Anke Plättner
   
Veranstaltungsprogramm
» Energie - Ressourcen - Frieden« von DBU und DSF
         
           
Medienpartner
Globale Herausforderungen für Erde und Menschheit:
Welche Antworten sind notwendig?

In Kooperation mit der Deutschen Bundesstiftung Umwelt
und der Deutschen Stiftung Friedensforschung

Statements und Diskussion mit

Jakob von Uexküll
Stifter des Right Livelihood Award („Alternativer Nobelpreis“)
Begründer des World Future Council, London/Hamburg

Bianca Jagger
Menschenrechtsaktivistin und Preisträgerin 2004 des Right Livelihood Award

Anke Plättner (Gesprächsleitung)
Reporterin, Redakteurin und Moderatorin bei PHOENIX in Berlin

Sonntag, 16. September 2007, 17.30 Uhr, Aula der Universität, Schloss

Statement Uexküll als pdf

Videoausschnitte >>
Begrüßung und Einführung
| Uexküll | Jagger | Podium | Podium | Publikum | Schlussworte

Audioausschnitte im mp3-Format zum Download >>
Begrüßung und Einführung | Uexküll | Jagger | Podium | Podium | Publikum | Schlussworte

Presse
Neue OZ online, 22. Sept.

Neue Osnabrücker Zeitung, 18. Sept.

Neue Osnabrücker Zeitung, 17. Sept.

Neue Osnabrücker Zeitung, 11. Sept.

Pressemitteilung vom 10. September

Unterstützt vom Förderkreis Osnabrücker Friedensgespräche e.V